Meine kleine Weltumrundung

Eigentlich wollte ich nur ein Semester ins Ausland. Dann machte mich eine Kommilitonin darauf aufmerksam, dass das Bafög Amt einmalig den Hin- und Rückflug zum Studienort bezahlt. Wenn man nun bedenkt, dass es von Australien aus gesehen kaum einen Unterschied ausmacht, ob man westlich oder östlich um die Erde fliegt, baute ich meinen Flug nach Australien in eine kleine Weltumrundung aus…

Die Reise 2007 wurde am Ende rund acht Monate lang. Davon habe ich ca. vier Monate in Brisbane an der „Queensland University of Technology“ (QUT) studiert. Ich konnte dort sogar drei Scheine ablegen und mir durch einen Job bei Wicket Campers als Fahrer, ein Teil der Kosten wieder rein verdienen.

Ich kann jedem empfehlen sich einmal in seinem Leben auf eine solche oder ähnliche Reise zu begeben. Für mich war dies ein Abenteuer, ein riesiger Spaß und ein großer Schub an Erfahrungen…

Hier ein paar Beispielfotos. Eine Miniauswahl aus rund 5.000 Bildern…